Bitte warten Sie ...
Zur Zeit werden die Daten vom System verarbeitet
Online-Reservierung spart Geld und hilft der Umwelt.
Putnik Travel kümmert sich um Sie während der Reise.

Ein Tag in Bangkok

Magazin / Nachrichten
Veröffentlicht am 20.03.2017

Die thailändische Metropole Bangkok kann man wahrscheinlich nicht in einem einzigen Tag vollständig erkunden, aber mit einem guten Plan werden Sie es schaffen alle Hauptattraktionen zu sehen und erleben.

Bevor sie loslegen, sollten Sie wissen dass Sie überall mit einem “Tuk-Tuk” reisen werden, einem kleinem Taxi Motorrad der durch belebte Strassen fährt. Bevor Sie in einen “Tuk-Tuk” einsteigen besprechen Sie zuerst den Preis mit dem Fahrer. Sie können das Fahrzeug den ganzen Tag lang mieten.

10.00

Der Palast Wat Po ist einer der wichtigsten Tempel in ganz Thailand. Es ist immer voller Touristen. Hier wurde auch die Tai-Massage erfunden, doch den Besuchern ist der goldene Buddha das Interessanteste. Wer nicht unter Menschenmassen sein möchte, kann auch in den Wat Suthat Tempel gehen, wo man einen Bronze-Buddha finden kann. Der gesamte Komplex ist grosszügig verziert und ist definitiv einen Besuch wert.

12.00

Das Thailändische essen ist sehr köstlich, und auf der Strasse ist man viel Pad Thai, Som Tam und gebratenen Reis… Man muss aber unbedingt Durian probieren, eine süsse Frucht die jedoch vielen Leuten unangenehm riecht.

14.00

Thailand ist für sein traditionelles Puppentheater bekannt. Mit den Puppen erzählen die Puppenspieler Volksgeschichten aus dem Ramayana. Diese sehr schönen Aufführungen fangen täglich um 14 Uhr an im Arthouse Baan Silapin.

16.00

Der Tura Kanal ist eine Attraktion die alle Touristen beeindruckt, weil viele begeistert sind wie das einzigartige Transportsystem funktioniert. Dem Fluss entlang sieht man viele Gebäude, alt sowie auch modern, was einen an Venedig erinnert. Was ebenfalls zu finden ist sind Tempel, Restaurants, und sogar auch schwimmende Märkte, in denen es sich eindeutig lohnt, etwas zu kaufen.

18.00

Wer gerne ins Shopping geht muss unbedingt auf den Markt Chatuchak (oder auch Jay-Jay genannt). Bangkok ist ein Mekka für Shopping, die wichtigsten Läden findet man in Kao San Road, während für den nächtlichen Einkauf die Läden im Freien sind - in der Asiatic, wo man Souvenirs, Kleider und Schmuck verkauft...

20.00
Die berühmteste Bar findet man auf einem Dach auf der 61. Etage des “Banyan Tree” Hotels. Hier findet man zahlreiche Cocktails sowie ein 360-Grad-Blick auf die Stadt.

(Quelle: novosti.rs)